Menu
13.06.2013 | Dresdner Senioren Golfwoche

Erfolgskonzept der Dresdner Senioren Golfwoche jetzt auch als Golfreise

Golf, Kunst und Kultur

Dresden – Dass Golf, Kunst und Kultur eine perfekte Kombination sind, zeigt der Erfolg der Dresdner Senioren Golfwoche. Bereits zum dritten Mal können sich die Teilnehmer auf spannende Turniere und Kultur vom Feinsten freuen. In diesem Jahr findet die Golfwoche vom 11. bis zum 17. August statt. Eines der Programm-Highlights ist der Besuch der Gläsernen-Manufaktur von Volkswagen inklusive einer Fahrt im Phaeton. Schirmherrin der Golfwoche ist die Dresdner Oberbürgermeisterin Helma Orosz.


Aufgrund des großen Erfolgs der Dresdner Senioren Golfwoche organisiert Veranstalter Andreas Fleischer nun unter dem gleichen Motto auch Golfreisen: Auch hier erleben die Teilnehmer neben der Freude am Golfsport die kulturellen Besonderheiten der jeweiligen Region. Die Reisen werden als „Rundum-Sorglos-Paket“ angeboten. Eine persönliche Betreuung vor Ort ist garantiert.

Zu den exklusiven Reise-Zielen zählt zum Beispiel Riga, eine der schönsten Städte des Baltikums. Gespielt wird auf den besten Golfplätzen der Region. Auf dem Reiseprogramm stehen kulinarische und kulturelle Highlights wie ein Galadinner am Meer und eine Limousinentour durch das nächtliche Riga. Eine weitere Reise führt die Golffreunde entlang der Donau in die Städte Wien, Bratislava und Budapest. Auch hier stehen den Gästen die exklusivsten Golfplätze zur Verfügung: Mit dabei ist der Golf- und Sportclub Fontana im österreichischen Oberwaltersdorf. Die 18-Loch-Championship-Golfanlage zählt zum Besten, was Europa zu bieten hat und wird in einem Atemzug mit so prominenten Anlagen wie St. Andrews in Schottland und Valderrama in Spanien genannt. Die Gäste können sich auf unvergleichliche Golf-Erlebnisse freuen. Weitere Informationen zu den Golfreisen, Reisedaten sowie Preise gibt es im Internet unter www.af-golf.de sowie telefonisch unter +49(0)700-2006 2006.

Weitere Presse-Artikel mit den Stichworten...

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Wir texten aus Leidenschaft.

Die Sprache der Journalisten ist auch unsere Sprache. Das ist das Geheimnis unseres Erfolges. Wir machen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, die die Zielgruppe auch erreicht. mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS