Menu
27.05.2013 | Dorint Hotels & Resorts

Dorint löscht den Durst der Gäste mit eigenem Mineralwasser

Dorint Aqua kommt im Bankettbereich zum Einsatz – Kooperation mit Haaner Felsenquelle

Köln – Ob beim Sport, im Büro oder beim Essen: Mineralwasser ist seit Jahren das beliebteste Getränk in Deutschland. Pro Jahr trinkt jeder Bundesbürger 137 Liter natürliches, mit Kohlensäure angereichertes Wasser oder Wasser mit Aroma.


Nach Angaben des Verbandes Deutscher Mineralbrunnen (VDM) füllten die Brunnenbetriebe im vergangenen Jahr mit 10,3 Milliarden Liter Mineral- und Heilwasser 1,7 Prozent mehr ab als im Vorjahr.

Ab sofort ist das Angebot um eine Attraktion reicher, denn die Dorint Hotels & Resorts führen mit dem Dorint Aqua ihr eigenes Mineralwasser ein. „Zum Einsatz kommt das Wasser im Bankettbereich in allen deutschen Dorint Hotels & Resorts“, kündigt Geschäftsführer Olaf Mertens an. Das Dorint Aqua gibt es in der Version „naturell“ sowie „leicht prickelnd“, natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure versetzt.

Das Dorint Aqua stammt aus der Haaner Felsenquelle, einem mittelständischen Familienunternehmen aus dem Bergischen Land. Die Dorint Gäste dürfen sich auf ein außergewöhnlich bekömmliches Mineralwasser freuen. Es hat einen feinen und milden Geschmack, so wie es sonst bei französischem Mineralwasser üblich ist. Ideal ist das Wasser als eine willkommene Erfrischung oder als leckerer Durstlöscher während Tagungen, Konferenzen und großer Feiern im Hotel.

Der Ursprung der Haaner Felsenquelle reicht weit in unsere Vorzeit zurück. Schon vor rund 5.000 Jahren schöpften die Menschen ihr Wasser aus dieser Quelle. Die Haaner Felsenquelle steht heute für ein großes Engagement für den Umweltschutz und klimaschonende Transportwege. Ein Umstand, der auch für die Dorint Hotels & Resorts ein wichtiger Aspekt bei der Kooperation war.

Die Neue Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 40 Häuser. Rund 3.000 Mitarbeiter in Deutschland, in der Schweiz, in Österreich, Tschechien und Spanien leben eine herzliche und natürliche Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt.

Daten, Zahlen und Fakten zum Mineralwasser

Pro-Kopf-Verbrauch 1970 in Deutschland: 12,5 Liter

Pro-Kopf-Verbrauch 1990: 83 Liter

Pro-Kopf-Verbrauch 2012: 137 Liter

Marktanteil Wasser mit Kohlensäure: 84,5 Prozent

Marktanteil Wasser ohne Kohlensäure: 12,4 Prozent

Marktanteil Wasser mit Aroma: 2,3 Prozent

Marktanteil Heilwasser: 0,8 Prozent

Rund 200 Betriebe produzieren mehr als 540 verschiedene Sorten Mineral- und Heilwasser.

Quelle: Verband Deutscher Mineralbrunnen (VDM)

Weitere Presse-Artikel mit den Stichworten...

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Wir sprechen für Sie.

Als externe Pressestelle rücken wir Sie ins rechte Licht der Öffentlichkeit. Wir positionieren Ihre Botschaft dort, wo sie auch gehört wird und reagieren in Ihrem Namen auf Journalistenanfragen. mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS