Menu
03.05.2013 | Dorint Charlottenhof Halle (Saale)

Höchste Auszeichnung für umweltbewusstes Handeln

Hotel erhält den DEHOGA Umweltcheck in Gold

Halle/Köln – Umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln in der Hotellerie und Gastronomie ist das Ziel des Umweltchecks des Deutschen Hotel- und Gaststätten-Verbandes (DEHOGA). Als erstes Hotel in Halle hat sich das Dorint Charlottenhof Halle (Saale) der kritischen Überprüfung unterzogen und dabei mit Bestnoten abgeschnitten: Mit der Umwelt-Auszeichnung in Gold wurde das Engagement nun belohnt. „Wir tragen Verantwortung für nachfolgende Generationen“, sagt Hoteldirektor Dr. Bertram Thieme. „Daher haben wir unseren Verbrauch auf das Notwendige reduziert, um die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten.“

 

Im Rahmen des DEHOGA Umweltchecks werden die Bereiche Energie- und Wasserverbrauch, Abfall und Lebensmittel (regionaler Einkauf) kontrolliert. Für jede der vier Kategorien sind differenzierte Grenzwerte und Anforderungen für die Auszeichnungsstufen Bronze, Silber und Gold festgelegt. Besonderheiten der Betriebe werden berücksichtigt. Im Dorint Charlottenhof Halle (Saale) ist der Energie- und Wasserverbrauch sowie das Abfallaufkommen beispielsweise rund ein Drittel geringer als im ermittelten Durchschnitt. Ebenfalls positiv bewertet wurde der Einkauf des Hotels. Produkte aus der Region werden hier bevorzugt.

„Die Themen Umwelt- und Klimaschutz haben auch im Gastgewerbe an Bedeutung gewonnen“, stellt Thieme fest. Die Gäste seien kritischer und sensibler geworden. „Kommunizierbares Umweltengagement ist längst mehr als ein positiver Imagefaktor.“ Nicht selten ist der transparente Nachweis des eigenen Umweltengagements inzwischen ein Bestandteil des Angebotes und ein Kriterium für die Auswahl eines Hotels. Zwei Jahre lang darf sich das Dorint Charlottenhof Halle (Saale) nun mit dem Umweltcheck in Gold schmücken, dann wird erneut kontrolliert.

Das Dorint Charlottenhof Halle (Saale) liegt ruhig im Herzen der Stadt. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel bietet 166 elegante Jugendstilzimmer und Suiten. Im oberen Geschoss, mit einem traumhaften Blick über die Dächer der Stadt, befinden sich zehn Tagungsräume mit einer Kapazität für bis zu 140 Personen. Gleich nebenan liegt der Vital Club mit Sauna, Dampfbad, Sonnenterrasse mit Whirlpool im Freien sowie Fitness- und Massagemöglichkeiten. Im Restaurant Charlott und dem Salon Georg Friedrich Händel werden die Gäste kulinarisch verwöhnt und können dabei den Blick in den Innenhof mit seinem herrlichen Jugendstilbrunnen genießen.

Die Neue Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 40 Häuser. Rund 3.000 Mitarbeiter in Deutschland, in der Schweiz, in Österreich, Tschechien und Spanien leben eine herzliche und natürliche Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt.

Weitere Presse-Artikel mit den Stichworten...

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Wir sprechen für Sie.

Als externe Pressestelle rücken wir Sie ins rechte Licht der Öffentlichkeit. Wir positionieren Ihre Botschaft dort, wo sie auch gehört wird und reagieren in Ihrem Namen auf Journalistenanfragen. mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS