Menu
10.04.2013 | Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf:

Zeitgemäßer Brandschutz – im Notfall bestens gerüstet

Hotel erhält Qualitätssiegel - Initiative der Feuerwehrverbände der Europäischen Union
Das Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf darf sich ab sofort mit dem Qualitätssiegel „Safehotel Star“ schmücken. Damit weist sich das Hotel vor den Gästen als Brandschutz zertifiziertes Haus aus. Die Zertifizierung geht zurück auf eine Initiative der Feuerwehrverbände der Europäischen Union und beruht auf drei Säulen: baulicher Brandschutz, abwehrender Brandschutz und Schulung der Mitarbeiter.

Zu den Kriterien für eine erfolgreiche Teilnahme gehören unter anderem das Vorhandensein von Brandabschnittstüren, Kennzeichnungen der Fluchtwege, spezielle Zimmertüren und die Garantie, dass die Aufzüge im Brandfall nicht benutzt werden. Diese und viele weitere Anforderungen wie die Schulung erfüllte das Dorint Hotel. Das neu erworbene Wissen mussten die Mitarbeiter bei einer Prüfung unter Beweis stellen - ebenfalls mit Erfolg. „Das Qualitätssiegel Safehotel Star bietet vor allem unseren Gästen ein gutes Gefühl“, sagt Hoteldirektor Andreas Rühlicke. „Sie können darauf vertrauen, dass in unserem Hotel ein hoher Sicherheitsstandard herrscht und dass die Mitarbeiter im Bereich des Brandschutzes entsprechend ausgebildet sind.“

Hintergrund: Gerade in Hotels stellt die Brandgefahr eine ernste Bedrohung von Leben und Gesundheit der Gäste dar, da diese durch fehlende Ortskenntnis gefährdet sind. Dokumentiert wird die erfolgreiche Brandschutz-Zertifizierung des Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf durch eine Urkunde und das gelb-blaue sternförmige Safehotel Star-Logo.

Das Dorint Hotel Hamburg-Eppendorf besticht durch einen klaren modernen Einrichtungsstil. Es bietet 195 Gästezimmer inklusive 14 Suiten. Außerdem gibt es einen 400 Quadratmeter großen Veranstaltungsbereich mit bis zu sechs Konferenzräumen. Das hoteleigene Restaurant „Eppo“ verfügt über 125 Sitzplätze sowie eine Bar und eine Außenterrasse. Geboten wird eine abwechslungsreiche Küche mit vielen regionalen Produkten. Ein hoteleigener Work-out– und Fitnessbereich sorgt für die Entspannung der Hotelgäste. Das Hotel steht auf einem rund 3.000 Quadratmeter großen ehemaligen Grundstück der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf (UKE). Eine im Nebengebäude befindliche Facharztklinik mit 80 Ärzten ist vom ersten und zweiten Stock des Hotels über eine verglaste Verbindungsbrücke zu erreichen.

++++++++

Die Neue Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 40 Häuser. Rund 3.000 Mitarbeiter in Deutschland, in der Schweiz, in Österreich, Tschechien und Spanien leben eine herzliche und natürliche Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt.


Pressekontakt: Kaspar Müller-Bringmann, Pressesprecher, Telefon 0221 48567-192

Weitere Presse-Artikel mit den Stichworten...

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Wir sprechen für Sie.

Als externe Pressestelle rücken wir Sie ins rechte Licht der Öffentlichkeit. Wir positionieren Ihre Botschaft dort, wo sie auch gehört wird und reagieren in Ihrem Namen auf Journalistenanfragen. mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS