Immer aktuell informiert.

Bleiben Sie Up-to-date.

News und PR-Tipps von muebri.de nicht verpassen. Melden Sie sich mit Ihrer eMail-Adresse bitte jetzt an.

Für die Anmeldung E-Mail-Adresse eingeben:

Wir bringen PR in die Region.

In China fällt ein Sack Reis um und keinen interessiert es. So kann es auch Ihren Presseinformationen ergehen: Sie haben was zu sagen, und keiner hört zu. Mit regioPR ändern wir das. Mehr dazu...

#11: Einladung Rückantwort Pressekonferenz.

Zu einer Einladung an die Medien zur Pressekonferenz gehört auch eine Rückantwort. Diese befindet sich auf einem Extra-Blatt, das der Einladung beiliegt. Auf der Antwort gibt man den Journalisten die Möglichkeit, zu- oder abzusagen.

Zwei Fliegen mit einer Klappe: Bei der Rückantwort zur Pressekonferenz kann der Veranstalter die Kontaktdaten aktualisieren und abschätzen, wie viele Journalisten erscheinen. Foto: Alois Müller

Des Weiteren können Sie hier zusätzliche Wünsche notieren - einen Interviewtermin, eine Drehgenehmigung oder die Zusendung der Pressemappe. Zudem können die Journalisten auf der Rückantwort mögliche Änderungen ihrer Kontaktdaten mitteilen.

Mit der Antwort schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe. Der Organisator kann ungefähr abschätzen, wie viele Journalisten zur Pressekonferenz kommen und gleichzeitig seinen Medienverteiler aktualisieren. Wenn keine oder nur wenige Zu- oder Absagen zur Pressekonferenz kommen, sollten die Gastgeber nicht gleich unruhig werden. Oft entscheiden Redaktionen kurzfristig, ob ein Termin besetzt wird und wer ihn wahrnimmt.

(hil)

© 2011 Medienbüro Müller-Bringmann